28.12.2017 - Degustation großer Weine



Hugel & Fils wurde 1639 gegründet und ist bis heute ein reiner Familienbetrieb.
Keine andere Familie hat den Weinbau im Elsass so geprägt wie die Hugels. Dank ihrer Initiative wurden die AOC- Gesetze für die „Vendange Tardive“ Spätlese und die „Selektion de Grains Nobles“ (Beerenauslese) erlassen und damit ein Meilenstein für die Qualitätsentwicklung, das Image und die Vermarktung Elsässer Weine gesetzt.

Das Haus besitzt 25 ha in den besten Lagen von Riquewihr, mehr als die Hälfte davon in den Grand Cru- Lagen.
Hier werden Riesling, Gewürztraminer, Tokay, Pinot Gris und Pinot Noir ohne Kunstdünger und bei rigoroser „grüner Lese“ mit sehr kleinen Erträgen (nur zwei Drittel des elsässischen Mittelwertes) angebaut. Von den im Durchschnitt 30 und teilweise über 60 Jahre alten, selbstgezogenen Rebstöcken werden die Trauben ausschließlich von Hand geerntet. Nur Moste der ersten Pressung werden mit modernster Technik und bei kontrolierter Temperatur vinifiziert und früh abgefüllt, um Frische und den spezifischen Charakter der weltberühmten Weißweine zu erhalten. Sie reifen in Kellern aus dem 16. Jahrhundert im Durchschnitt zwei Jahre lang in der Flasche.

Im Jahr 1997 übernahm Hugels Neffen Jean Philipe, Marc und Etienne das Weingut, das nunmehr in 12 Generation von Hugel geführt wird.



Menü

Elsass – Riquewihr

Laterrine de Foie gras
Gänseleberterrine MonCherie

***

Meerrettichschäumchen
„Froschschenkelfrikassee“

***

Weisser Heilbutt
Zitrusfrüchte, Erdnuss
Lauch-Mousseline

***

La cote de boeuf princesse
„Karoline Louise“, pommes soufflies
Sauce bordelaise

***

Mousse Chocolat

***

La Mühlenberg de fromages

Smalltalk an der Bar


Degustation großer Weine

„Gentil“ Classic 2015

Pinot Gris Tradition Classic 2013

Riesling Classic 2014

Gewürztraminer Classic 2013

Riesling „Hugel“ Jubilèe 2009

Pinot Noir „Hugel” Jubilee 2008

Gewürztraminer „Hugel”
Vendange Tardive 1999

- Wir bitten um Reservierung –

Menü inklusive / begleitenden Wein
Wasser / Kaffee

160,00 Euro pro Person
inklusive Menü


Diese Seite drucken